Schnellnavigation:

Woche des Sehens - Blindheit. Verstehen. Verhüten.

Sie sind hier: Startseite > Presse

Pressebereich

Ihre Berichterstattung zur Woche des Sehens


Hier geht es direkt zur Presse-Sonderseite zum Tag des weißen Stocks


Hier geht es direkt zur Pressetextsammlung der Woche des Sehens

Hier geht es direkt zum Pressebildmaterial der Woche des Sehens


Wir unterstützen Ihre Redaktionsarbeit mit Reportagethemen, Fallbeispielen, Interviewpartnern und Hintergrundmaterial.

Wenn Sie Unterstützung bei der Recherche und der Vorbereitung von Beiträgen benötigen, rufen Sie an. Gerne vermitteln wir Ihnen auch kompetente Fachleute und Betroffene für Telefonforen und Talkrunden.

Telefonisch stehe ich Ihnen Montag von 13-16 Uhr, Dienstag von 9-12 Uhr sowie Mittwoch und Donnerstag von 9-16 Uhr zur Verfügung.

Ihr Patrick Taube

Pressesprecher der Woche des Sehens

 

Pressekontakt

 

Pressesprecher der Woche des Sehens

Patrick Taube

Tel.: 06251/ 131-284
E-Mail: Emaillink (öffnet Ihr Emailprogramm): presse(at)woche-des-sehens.de

Pressekontakt


Pressesprecher der Woche des Sehens

Ansprechpartner zum Themenbereich "Blindheit und Sehbehinderung in Deutschland"

Volker Lenk

Tel.: 030/ 285 387-140
E-Mail: Emaillink (öffnet Ihr Emailprogramm): v.lenk(at)dbsv.org

Pressekontakt


Pressesprecherin der Woche des Sehens

Ansprechpartnerin für augen-medizinische Themen

Jeanette Prautzsch

Tel.: 0160/3 03 23 90
E-Mail: Emaillink (öffnet Ihr Emailprogramm): pressekontakt(at)augeninfo.de

 

Partner der Aktion: