2017 das Ziel im Blick behalten

Der Rückblick auf die Woche des Sehens 2017 zeigt: sie war ein Erfolg! Nie zuvor wurden über Internet, Radio und regionale Aktionen so viele Menschen erreicht.

Über 600 regionale Veranstaltungen in ganz Deutschland, mehr als neun Millionen Radiohörer, die Beiträge und Interviews zur Kampagne verfolgten sowie über 2.700 Website-Besucher allein in der Aktionswoche, die sich über Themen Blindheit und Sehbehinderung informierten – das sind nur ein paar der beindruckenden Ergebnisse der Woche des Sehens 2017.

Ein Motto, drei Themen

Vom 8. bis 15. Oktober letzten Jahres hieß es, „Das Ziel im Blick“. Mit diesem Motto machten die sieben Partner auf die drei großen Themenbereiche der Aktionswoche aufmerksam: Augenmedizin, Entwicklungshilfe und Selbsthilfe. Unterstützt wurden sie dabei nicht nur durch die zahlreichen engagierten Organisatoren, Referenten und Unterstützer, sondern auch durch die Fernsehjournalistin Gundula Gause, die auch 2017 die Schirmherrschaft der Kampagne übernahm.

Breites Angebot

Die Woche des Sehens 2017 bot den Interessierten ein breites Angebot. Verschiedene Veranstaltungen, von Tagen der offenen Tür in Kliniken, Fachvorträgen, Hilfsmittelausstellungen, Infoständen bis hin zu Workshops, boten deutschlandweit einen vielschichtigen Einblick in die Themen. Zudem konnten Interessierte auch online ein neues Angebot testen: Schmink-Tutorials für blinde und sehbehinderte Frauen.

Unterstützung für den Unterricht

Auf vielfachen Wunsch von Lehrern erstellten die Partner der Kampagne 2017 auch barrierefreies Schulmaterial, das Schülern die Themen Blindheit und Sehbehinderung nicht nur näher bringen, sondern sie auch für die Belange der Betroffenen sensibilisieren soll. Dieses wurde von Lehrern vielfach genutzt und erhielt zahlreiche positive Rückmeldungen.

Dokumentation nun online

Einen tiefergehenden Rückblick auf die Woche des Sehens mit detaillierten Zahlen, Ergebnisse und Veranstaltungsbeispielen finden Sie in der Dokumentation, die nun online zu finden ist.

HIER gelangen Sie zur Dokumentation, dort finden Sie auch das dazugehörige barrierefreie PDF-Dokument.

Motiv der Woche des Sehens 2017

Das Motiv der Woche des Sehens 2017.

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Partner der Aktion:
Logo der CBM
Logo des DBSV
Logo des BVA
Logo des DKVB
Logo der DOG
Logo des DVBS
Logo der Pro Retina Deutschland