Drei Unterthemen geben einen besseren Einblick

„Mit anderen Augen“ ist das Thema der diesjährigen Kampagne. Die dazugehörigen, tiefergehenden Informationen beleuchten die einzelnen Ziele und Aspekte nun näher.

Auch in diesem Jahr engagieren sich die namhaften Partner der Woche des Sehens aus den Bereichen Selbsthilfe, Augenmedizin und Entwicklungshilfe gemeinsam dafür, die Öffentlichkeit für die Themen Blindheit und Sehbehinderung zu sensibilisieren. Zusammen verfolgen sie mit dem diesjährigen Thema „Mit anderen Augen“ entsprechend das übergeordnete Ziel der Aufklärungskampagne: Blindheit verstehen. Blindheit verhüten.

Die breite Aufstellung der Partner aus verschieden Fachbereichen ermöglicht es, dass in der Aktionswoche verschiedene, speziellere Ziele verfolgt werden können, die sich jedoch alle unter dem Dach der Woche des Sehens vereinen. So gelingt es, dass sowohl Themen aus den Bereichen der Selbsthilfe, der Augenmedizin und der Entwicklungshilfe gemeinsam betrachtet und den Menschen näher gebracht werden können.

In diesem Jahr haben die sieben Partner der Kampagne entsprechend ihrer fachlichen Ausrichtung drei Unterthemen entwickelt, die Sie nun auf der Homepage nachlesen können, und die das umfassende Thema dieses Jahres konkretisieren und vertiefen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Lektüre und dem Eintauchen in die Themen der diesjährigen Woche des Sehens!

 

>> Hier gelangen Sie zur Übersicht über das Thema und die dazugehörigen Unterthemen 2018

>> Hier bekommen Sie einen Überblick über die allgemeine Zielsetzung der Kampagne

>> Hier erhalten Sie Informationen zu den Partnern der Aktionswoche

Das Motiv 2018 besteht aus vier Einzelmotiven, die jeweils ein Auge zeigen. Zusammen bilden sie zwei Augenpaare. Im Mittelpunkt des Motiv befindet sich ein blauer Kasten mit dem diesjährigen Motto (Mit anderen Augen) in weißer Schrift.

Das Motiv der Woche des Sehens 2018

Kommentare (0)

Keine Kommentare gefunden!

Neuen Kommentar schreiben

Partner der Aktion:
Logo der CBM
Logo des DBSV
Logo des BVA
Logo des DKVB
Logo der DOG
Logo des DVBS
Logo der Pro Retina Deutschland