#MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit dir

Am 5. Mai findet unter diesem Motto der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt.

Im gesamten Bundesgebiet finden an diesem Tag zahlreiche Aktionen statt, die alle ein Ziel verbindet: Menschen zu motivieren, die inklusive Gestaltung unserer Lebenswelt aktiv in die Hand zu nehmen. Da eine Veränderung der Gesellschaft nur gemeinsam erreicht werden kann, spricht der diesjährige Aufruf „Die Zukunft beginnt mit dir!“ jeden einzelnen an.

Gleichberechtigte Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft

Die „Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben Deutschland“ (ISL) rief bereits 1992 den Protesttag ins Leben, um auf das Recht einer gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen an der Gesellschaft zu verdeutlichen. Als Datum wurde schließlich der 05. Mai, der Europatag des Europarates, gewählt, um zu zeigen, dass alle Menschen in ganz Europa gleichgestellt sind.

Seitdem veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und -selbsthilfe rund um den Termin überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden.

Bündelung durch Aktion Mensch

Seit 21 Jahren macht es sich die Aktion Mensch zur Aufgabe, das Engagement rund um den Protesttag zu bündeln. Ausgehend von der sozialpolitischen Lage entwickelt sie jedes Jahr ein übergreifendes Motto (2019: #MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit dir), unter das die Organisationen und Verbände ihre Veranstaltungen stellen können.

Mehr Informationen zum Protesttag, zum diesjährigen Motto oder den Teilnahmemöglichkeiten finden Sie auf der Themenseite der Aktion Mensch.

Das Bild zeigt vier, in einem Quadrat angeordnete, weiße Piktogramme auf blauem Grund. Skizzenhaft werden ein Rollstuhlfaher, ein Taststocknutzer, zwei Hände bei Gebärdensprache und das Gehirn im Kopf eines Menschen dargestellt.

Bildnachweis: Zusammenstellung von vier Piktogrammen (u.a. vom United States National Park Service)

Partner der Aktion:
Logo der CBM
Logo des DBSV
Logo des BVA
Logo des DKVB
Logo der DOG
Logo des DVBS
Logo der Pro Retina Deutschland