Neue Einsichten - mit Kennerblick und moderner Diagnostik

Das Auge ist für viele Menschen das wichtigste Wahrnehmungsorgan überhaupt. Über das Sehen gewinnen wir einen großen Teil der Informationen über unsere Umwelt und gewinnen tagtäglich buchstäblich neue Einsichten: bunt, voller Bewegung und wunderbarer kleinster Details.
Die Vorstellung, auf diesen wichtigsten aller Sinne verzichten zu müssen, wirkt bedrohlich: Nicht mehr lesen können, nicht mehr selbst Auto fahren können, beim Einkaufen ratlos vor den Regalen stehen – das ist ein Alptraum für alle, deren Augen gesund sind und für die gutes Sehen das Natürlichste auf der Welt ist.

Augenärzte und Augenärztinnen setzen sich Tag für Tag dafür ein, dass ihre Patienten von Sehverlust und Blindheit verschont bleiben und dass sie ihr Sehvermögen optimal nutzen können. Ob es um die Korrektur einer Fehlsichtigkeit geht oder um die Behandlung einer Augenkrankheit – mit fundiertem Fachwissen sowie modernsten diagnostischen Geräten und Behandlungsmethoden können sie Patienten zu klarem Durchblick und damit zu ungetrübten neuen Einsichten verhelfen.

Die Augenheilkunde selbst strebt als innovatives Fach stets nach neuen Einsichten, um Augenkrankheiten noch wirksamer behandeln zu können. Mit Gentherapien können bereits heute seltene erblich bedingte Augenkrankheiten behandelt werden, so dass die Betroffenen ihre Sehfähigkeit behalten – vor wenigen Jahren noch war das unmöglich. Auch gängige Therapien werden kontinuierlich weiterentwickelt.
Ein Beispiel ist die Behandlung der häufigsten Ursache für Sehminderung im Alter, der feuchten Altersbedingten Makula-Degeneration: Neue Medikamente kommen auf den Markt und neue Behandlungskonzepte werden entwickelt, um die Therapie weniger belastend für die Betroffenen und ihre Angehörigen zu gestalten. Aktuell zielen Forschungsprojekte darauf ab, auch die bisher nicht behandelbare trockene Form der Altersbedingten Makula-Degeneration behandelbar zu machen.

Dies sind nur einige Beispiele, die zeigen, wie Augenärzte immer weiter nach neuen Einsichten streben, damit auch ihre Patienten bis ins hohe Alter mit gesunden Augen neue Einsichten gewinnen können.

Partner der Aktion: