Informationstag rund ums Auge

Veranstalter: OrCam GmbH

Veranstaltungsort:
Universum Bremen - Denkarena
Wiener Straße 1a
28359 Bremen

Veranstaltungsdaten:
10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Ansprechpartner*in: Carolin Mühle

Woche des Sehens: Infotag rund ums Auge im Universum Bremen – 15. Oktober 2022

 



Die Woche des Sehens ist eine bundesweite Informationskampagne, die vom 8. bis 15. Oktober 2022 unter dem Motto „Alles im Blick“ stattfindet. Am 15. Oktober wird im Universum Bremen von 10 bis 16 Uhr ein Informationstag rund ums Auge veranstaltet. Dort können Sie sich über neue technologische und optische Hilfsmittel, Alltagshilfen sowie zum Thema Mobilität informieren. Ein besonderes Highlight sind die geführten Touren durch die Erlebniswelt des Universum Bremen, bei der die Hilfsmittel direkt ausprobiert werden können.

Gut sehen, das ist für viele erst mal ganz selbstverständlich. Doch was wenn nicht? Eine Beeinträchtigung des Sehens kann verschiedene Gründe haben. Aber auch mit einer starken Seheinschränkung ist ein eigenständiges und erfülltes Leben möglich. Wie, darüber können sich Betroffene und Interessierte beim kostenlosen Informationstag rund ums Auge am kommenden Samstag – 15. Oktober – in der Denkarena des Universums Bremen informieren. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr wird dieser Tag zur zentralen Anlaufstelle für blinde oder sehbehinderte Menschen und für Senioren, deren Sehvermögen altersbedingt nachlässt sowie für deren Angehörige.

 

Zudem lädt eine Hilfsmittelausstellung zum Ausprobieren ein. Verschiedene Aussteller präsentieren optische und elektronische vergrößernde Hilfsmittel wie Lupenbrillen, Bildschirmlesegeräte, Vorlesesysteme und andere Alltagshelfer wie sprechende Uhren und Blutdruckmessgeräte.

 

Ein besonderes Highlight ist die kostenlose geführte Tour durch die Erlebniswelt des Universum Bremen. Hierbei können einige Hilfsmittel direkt ausprobiert werden. Für die kostenlose Führung ist eine Anmeldung bis zum 10. Oktober erforderlich unter 0157 382 739 32 oder carolin.muehle@orcam.com.

 

Zudem gibt es ein umfassendes Beratungsangebot und es wird das Berufsbild Medizinisch-Taktile Untersucherin zur Früherkennung von Brustkrebs vorgestellt. Der Mobilitätstrainer von Blind und Mobil berät Sie zu allen Themen rund um Sicherheit und Mobilität. Der Blinden- und Sehbehindertenverein Bremen e. V. berät Sie zu allen Fragen rund um das Thema Sehverlust.


Der Eintritt ist kostenfrei.

Die Partner der Woche des Sehens: