Veranstaltungsreihe zur "Woche des Sehens"

Veranstalter: Ein Projekt der "Braillies" - Berliner Gruppe von sehbehinderten, blinden und sehenden Künstler*innen und Gerd Conradt, Olaf Garbow, Hartmut Jahn. Das Projekt ist Teil der Initiative DRAUSSENSTADT gefördert von Berliner Projektfonds Urbane Praxis sowie von der Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Veranstaltungsort:
Blindenhifswerk Berlin
Lepsiusstrasse 117
12165 Berlin

Veranstaltungsdaten:
bis 18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Ansprechpartner*in: Hartmut Jahn

Veranstaltungsreihe zur „Woche des Sehens“ vom 06.-14.10.22, Wo: im Karl-Wulff-Saal des Blindenhilfswerks Berlin Steglitz, Lepsiusstrasse 117 stattfindet, entwickelt in Zusammenarbeit mit sehbehinderten, blinden und sehenden Menschen:

PROGRAMM

Donnerstag 6. Oktober • 18:00 Uhr ICH KANN KEINE KUNST MEHR SEHEN mit Timm Ulrichs BLINDE FOTOGRAFEN mit Karsten Hein

Samstag 8. Oktober • 18:00 Uhr BLINDE SEHER mit Prof. Dr. Peter Bexte STOCKtraining mit Thomas Braun

Sonntag 9. Oktober • 18:00 Uhr BLINDE ERZIEHERIN und KÜNSTLERIN Silja Korn im Gespräch SHOT IN THE DARK (mit AD) Blinde Fotografinnen in New York Film und Gespräch mit dem Regisseur Frank Amman

Donnerstag 13. Oktober • 18:00 Uhr FLÜSTERCHOR mit Gerd Conradt und Olaf Garbow Öffentliche Vorbereitung: PARADE und STOCKNIEDERLEGUNG

Freitag 14. Oktober • 18:00 Uhr JESUS HEILT EINEN BLINDEN mit Pfarrer Paulus Hecker RADIO DAYS - Podcast, OhrSichtRadio mit Eberhard Dietrich

Samstag 15. Oktober • 13:00 Uhr PARADE und STOCKNIEDERLEGUNG in STEGLITZ Kreuzung Steglitzer Kreisel

Eintritt frei Lepsiusstrasse 117 • 12165 Berlin • Karl-Wulff-Saal und Schloßstrasse/Grunewaldstrasse • S+U Bhf Rathaus Steglitz

KONTAKT Hartmut Jahn Studio

e-mail: blindinsteglitz@posteo.de

Die Partner der Woche des Sehens: