Schnellnavigation:

Woche des Sehens - Blindheit. Verstehen. Verhüten.

Sie sind hier: Startseite

Willkommen bei der Woche des Sehens

Die dreizehnte Woche des Sehens fand vom 8. bis 15. Oktober 2014 statt.

„Gute Aussichten“ bot die Woche des Sehens vom 08. bis 15. Oktober 2014 allen, die sich für die Ziele der Informationskampagne interessierten und sie zu ihren eigenen machten.  Augenärzte, Selbsthilfeorganisationen und internationale Hilfswerke machten darüber hinaus auf die Bedeutung guten Sehvermögens, die Ursachen vermeidbarer Blindheit und die Lage blinder und sehbehinderter Menschen in Deutschland und den ärmsten Ländern der Welt aufmerksam. Dabei zeigten sie, dass die Aussichten zur Vermeidung von Blindheit gut sind, wenn Vorsorge getroffen wird, dass auch blinde und sehbehinderte Menschen heutzutage gute Aussichten in Job und Alltag haben und dass bereits eine kleine Augen-Operation in Entwicklungsländern ein Kinderleben verändern kann.

 

 

Gundula Gause

Die Fernsehjournalistin Gundula Gause unterstützte als Schirmherrin auch 2014 die Woche des Sehens.

Lesen Sie hier das Interview "Nachrichtenfrau mit Mission".

Gundula Gause

Bild: ZDF/Thomas Morice

Optische Phänomene

Drei kurze Experimente lassen Sie staunen.

Zu den optischen Phänomenen

Quiz - Unsichtbarer Freund

Klicken Sie hier und spielen Sie das Quiz "Unsichtbarer Freund"!

Partner der Aktion:

Unterstützt durch: