Filme zu Innovationen rund ums Auge

Durch Digitalisierung und Globalisierung entstehen fortlaufend neue Möglichkeiten, Blindheit und Sehbehinderung mit entsprechenden Untersuchungen vorzubeugen und bestehende Augenerkrankungen effektiver zu behandeln – sowohl in Deutschland wie auch in den ärmsten Ländern der Welt. Auf der anderen Seite wird im Rahmen der Digitalisierung immer wieder die Chance verpasst, die Lebensqualität blinder und sehbehinderter Menschen zu verbessern. Sie werden „digital abgehängt“, wenn bei Soft- und Hardware die Standards der Barrierefreiheit nicht eingehalten werden.

Neben der achteinhalbminütigen Gesamtversion können Sie hier auch die drei genannten Aspekte in einzelnen kurzen Filmen anschauen.

Der Film "Chancen sehen - Risiken erkennen" wie auch die drei kürzeren Einzelfilme zeigen anschauliche Beispiele für Chancen und Herausforderungen aus den Bereichen Augenmedizin, Entwicklungszusammenarbeit und Selbsthilfe.

Um zu den Hörfilmversionen unten auf dieser Seite zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

Chancen sehen - Risiken erkennen

Sehtest im Hosentaschenformat

Tiefenblick dank Laserlicht

Blinde und sehbehinderte Menschen in einer digitalisierten Welt

Hörfilmfassungen aller vier Filme

Chancen sehen - Risiken erkennen (Hörfilmfassung)

Sehtest im Hosentaschenformat (Hörfilmfassung)

Tiefenblick dank Laserlicht (Hörfilmfassung)

Blinde und sehbehinderte Menschen in einer digitalisierten Welt (Hörfilmfassung)

Partner der Aktion: